Alle Beiträge mit dem Tag: Nordnorwegen

Norwegen Stellplätze

Wohnmobil Stellplatz Nordnorwegen: Im Wald an der E 8 bei Skibotn

Als wir Tromsø verlassen, ist es bereits dunkel. Unser Roadtrip führte uns von Tromsø direkt weiter in Richtung der finnischen Grenze. Wir halten über längere Zeit Ausschau nach einem geeigneten Stellplatz. Unsere Sicht wurde durch starke Schneefälle zeitweise extrem beeinträchtigt und so entwickelte sich die Stellplatzsuche dieses Mal zu einem echten Abenteuer. Manche Plätze...

Norwegen Wanderungen

Torghatten – der Berg mit dem Loch (Tourempfehlung)

Der Torghatten fasziniert die Menschen seit Jahrhunderten, wie er dort verloren und zugleich majestätisch vor der Küste in der norwegischen Provinz Nordland liegt. Der Koloss aus Granit ist 258 Meter hoch und hat ein riesiges Loch in der Mitte, dass ihn weltweit so einzigartig macht. So einzigartig, dass er sogar deshalb Teil der norwegischen Helgelandsage ist… Die Sage...

Gastbeitrag

Ein Paradies ist bedroht: Spitzbergen – Norwegens Außenposten

Die nächste Aktion auf der Insel Spitzbergen kann beginnen Nächstes Wochenende sind wir wieder drei Tage hier draussen, auf Spitzbergen –  mit dem Ziel die Küsten von Spitzbergen etwas sauberer zu machen. Obwohl dies nicht die erste Aktion ist und wir bereits zahlreiche Tage investiert haben, finden wir ständig und zunehmend mehr Plastik. Hinzu kommt jede Menge...

Fotokurs

Nordlichter fotografieren im Norden von Norwegen (Tromsø / Troms)

Januar im Winter 2014: Wir machen uns auf den Weg in den Norden von Norwegen, um erstmals Nordlichter zu entdecken und natürlich auch zu fotografieren. Die Tage sind um diese Zeit sehr kurz und in einigen Regionen ist die Sonne nicht mehr zu sehen: Die Dunkelzeit nördlich des Polarkreises hält an – definitiv die beste Zeit, um beeindruckende Bilder zu machen. Nicht...

Norwegen Highlights

Die Mitternachtssonne in Nordnorwegen erleben – Rundreise auf die Insel Senja und nach Tromsø

Wenn im Sommer die Sonne immer scheint… Ein Trip mit dem Mietwagen von Tromsø auf die Insel Senja Wir konnten es uns wirklich nicht vorstellen: Die Sonne geht nicht unter, die Menschen sind bis in die Nacht aktiv, es wird nicht dunkel und überhaupt – wann und wie soll man da schlafen? Nachdem uns im Winter bereits die tanzenden Nordlichter der Aurora Borealis in...