Unsere Nordlandblog-Autoren

Hier findest du einen Überblick aller Autoren sowie unserer Gastautoren, die mit ihren Beiträgen unseren Blog mitgestalten. Lies von ihren Erlebnissen, genieße ihre Storys oder folge ihren Empfehlungen und profitiere von ihren Erfahrungen. Möchtest du selbst gern als Gastautor Beiträge schreiben und im Nordlandblog veröffentlichen? Das ist ganz einfach: Hier kannst du dich über die Regeln dafür informieren (Link) und uns deinen Beitrag zusenden.

Conny und Sirko

... schreiben sich hier ihr ewig währendes Fernweh nach dem Norden Europas von der Seele - wenn sie nicht gerade mit ihrem Wohnmobil durch die atemberaubenden Landschaften Nordeuropas reisen, um ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit euch in ihrem Nordlandblog zu teilen. Besucht uns gern im Bereich "ÜBER UNS" :)


Thomas Villmannen

Norgesvenn, Träumer, Reisender und schreibwütiger Sachse, der seit 2013 im norwegischen Vestlandet ein Zuhause fand.


zeitgeistich

Wir – Luise, Christian, Oskar und Jack, unser Hundeopa – versuchen unser Leben nachhaltig, achtsam und möglichst minimalistisch zu gestalten. Über alles Spannende, was uns über den Weg läuft, bloggt vor allem Luise gern. Erfahrungsberichte über hilfreiche Seminare, die wir gemacht haben, Tools und Gedanken, Filme und Bücher und zuletzt auch über unsere wunderbare Elternzeit-Reise.


Alexander Eser

Alexander ist freier Autor und Online-Unternehmer, der in verschiedenen Gastbeiträgen Themen aus unterschiedlichen Bereichen aufgreift.


Heike Pfennig

Heike stammt aus Dresden und hat sich irgendwann unsterblich in das Land Dänemarks verliebt. Einen Teil ihrer Erlebnisse und Erfahrungen vieler Reisen in den Norden, teilt sie hier im Nordlandblog.


Falk Hickmann

Mit dem berühmten Norwegen-Virus wurden wir durch meinen Onkel Hans-Wilhelm, welcher leider verstorben ist, infiziert. Er war durch seinen Beruf viel in Skandinavien unterwegs und seine Berichte enthielten die kleinen Viren.
Ausgebrochen ist er dann 2003 bei unserem Urlaub auf der Insel Varaldsøy und wir müssen gestehen, er ist nicht heilbar. Daher waren und sind wir oft und gern in diesem tollen Land unterwegs. Beeindruckt von der Landschaft sowie der Mentalität der Norweger kehren wir immer wieder zurück und wenn Norwegen an Bord einer Fähre in Sicht gerät, erfüllt uns ein Gefühl von Zufriedenheit und Geborgenheit, so, als wenn man wieder nach Hause kommt.
Einige dieser schönsten Erlebnisse und Eindrücke möchten wir mit euch gern im Nordlandblog teilen.


Backpackers Far away

Wir, Annika Vorwerk (32 Jahre) und Manuel Gerwers (36 Jahre), beschlossen Anfang 2018 unsere Tätigkeiten als Physiotherapeuten bzw. Sozialversicherungsfachangestellter nach knapp 15 Jahren zu kündigen, um unser Leben dem Reisen und den Abenteuern zu widmen. Wir lernten uns 2016 kennen und uns war klar, dass wir die Welt nicht nur mit normalen Urlaubsreisen erleben, sondern regelrecht in die Kultur und Natur eintauchen möchten.


Campingliebe

Hi, ich bin Sebastian und leidenschaftlicher Camper, auch im Winter. Auf meinem Blog Campingliebe.de schreibe ich über alles was mich bei diesem Thema bewegt und interessiert. Schaut doch mal vorbei!


Tina Kainz

Ich arbeite hauptberuflich als Realschullehrerin bei München und mein Mann ist seit vielen Jahren selbstständig im Sicherheits- und Schlüsseldienst. Wir versuchen jede freie Minute mit Reisen oder Tagesausflügen zu verbringen und sparen eigentlich auch unser ganzes Geld für diese Leidenschaft. Die Erlebnisse unserer Reisen veröffentlichen wir als Blogbeiträge in unserem eigenen sowie auf anderen Blogs.


Franzi in Schweden

Im Sommer 2016 ist Franzi von Norddeutschland nach Schweden ausgewandert. Seitdem hält sie sich vorzugsweise in den endlosen Wäldern, dem schwedischen Fjäll oder an den einsamen Küsten in Skandinavien auf und berichtet auf ihrem YouTube-Kanal „Franzi in Schweden“ über ihre witzigen und spannenden Abenteuer.


Corvin

"Seit meiner Kindheit bin ich gerne im Süden unterwegs - überall wo es warm ist. Am weitesten getrieben hat es mich bisher nach Südostasien, wo ich mich auf mal mehr, mal weniger paradiesischen Inseln klischeegerecht fast ausschließlich von Kokosnüssen und Durian ernährt habe. Jetzt durfte es auch mal ein Trip gen Norden sein, bei dem ich Schweden zu schätzen gelernt habe. Von meinen anfänglichen Sorgen und der letztlichen Ernüchterung, dass auch das Wildlife Schwedens praktisch betrachtet ziemlich harmlos ist, berichte ich euch in meinem Gastbeitrag."


Bendix Holtgraefe

Bendix Holtgraefe ist Student und Marketing Manager bei trendhim.de (siehe Link unter seinem Profil). Schon in der Kindheit hat er sich in Skandinavien verliebt und viele Sommer dort verbracht. Erst mit der Familie in Süd Schweden, dann mit freunden in allen anderen Teilen. Seine Lieblingsregionen in Skandinavien sind Lappland und die Südküste Islands. Als es für sein Studium so weit war sich seine Universität auszusuchen, ging seine Liebe sogar so weit, dass er für über 3 Jahre nach Dänemark gezogen ist, wo er heute noch studiert.


Alexander Baetz

Alex (21) ist ein junger, begeisterter Fotograf aus dem Schwarzwald. Am liebsten Fotografiert er sein einzigartiges Heimatstädtchen "Staufen im Breisgau". Außerdem konnte er viele schöne Bilder bei einer 3-monatigen Reise durch Südafrika schießen, die er im Sommer 2017 unternahm.


Christian Lorenz

Christian, 48 Jahre, aus Berlin, ist seit 1990 so oft es geht auf Tour. Seine Reisen führten ihn bisher auf 6 Kontinente - früher klassisch mit dem Rucksack und in den letzten Jahren vermehrt auf Roadtrips. Er liebt die Natur und das Wandern: Von Berg-Expeditionen über mehrwöchige Treks im Karakorum und Himalaya, bis zu Tageswanderungen wie zur Kvalvika. Seit dem Umstieg auf eine Vollformat-Kamera ist Christians Leidenschaft für die Fotografie wieder voll entbrannt. Daneben filmt er auf seinen Reisen mit Kamera und Drohne. Wollt ihr mehr über Christian erfahren oder von ihm lesen? Dann folgt dem Link zu seiner Homepage.


Thomas Blasche

Auch wenn ich im Süden Deutschlands lebe und wirke, viel in den Alpen unterwegs bin, zieht es mich immer wieder in den Norden Europas. Ich liebe einfach diese weite Landschaft mit viel Natur, wenig Menschen und dem wilden Atlantik. Das Meer und die vielen Wasserfälle erfüllen auch eine meiner Leidenschaften: Der Fotografie stehender und fliessender Gewässer. Auf meinen Blog natur-photocamp.de gebe ich zahlreiche Tipps zur Fotografie und berichte natürlich auch von meinen anderen Ausflügen.


Dario

Dario ist freiberuflicher Fotograf und hat sich insbesondere auf die Hochzeitsfotografie spezialisiert. Auf seinem Blog epicphoto.de berichtet er von den neuesten Trends in der Fotografie-Branche, gibt seinen Lesern Einblicke in die tägliche Arbeit als Fotograf und hilft ambitionierten Hobbyfotografen dabei, die eigenen Skills mithilfe von praktischen Tipps & Tricks zu verbessern.


Meermond

Marion und Alexander leben seit 2014 mit ihren Kindern nördlich von Aalborg. Die Beiden berichten & erzählen über ihre Erfahrungen sowie die Schönheiten Skandinaviens - insbesondere über ihre Wahlheimat Dänemark aus ihrem persönlichen Blickwinkel.


Stefanie

Nachdem die erfolgreiche Geschäftsfrau Stefanie Jarantowski ihr IT-Startup verkauft hat, fällt sie in ein tiefes Loch und hat sich mit einigen Problemen auseinanderzusetzen. Zum Glück fällt ihr ein Guardian Artikel über den Olavsweg in Norwegen in die Hände. Ohne lang zu überlegen packt sie ihre sieben Sachen und macht sich auf nach Norwegen. Ihr Ziel ist es, den 643 Kilometer langen Pilgerweg von Oslo bis nach Trondheim zu gehen. Stefanie erhofft sich auf dieser Reise ihres Lebens Antworten auf viele Fragen und einen neuen Plan für ihr Leben zu finden.