Island Stellplätze

Wohnmobil Stellplatz Island: Campingplatz in Vik i Myrdal

Campingplatz Vik i Myrdal / Island (Nordlandblog)

Wenn man Island auf der Ringstraße 1 im Uhrzeigersinn umrundet, nähert man sich Vik i Myrdal zwangsläufig aus dem Osten. Es ist auf dieser Strecke damit seit vielen Kilometern und einiger Fahrzeit die erste größere Stadt mit einer entsprechenden Infrastruktur. Neben einem großen Supermarkt, Hotels, Tankstellen und Cafés findet sich hier auch eine Autowerkstatt sowie der Campingplatz.

Darüber hinaus bietet sich Vik i Myrdal ohnehin für einen Aufenthalt an, denn in der näheren Umgebung gibt es eine Vielzahl an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die man sogar gut zu Fuß vom zentral gelegenen Campingplatz aus erreichen kann. So sind wir am Abend unserer Ankunft in Vik noch zum schwarzen Lavastrand gelaufen und von dort aus weiter zur kleinen Kirche oberhalb des Dorfes, die bezaubernd angestrahlt wird.

Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält gegebenenfalls mit einem (*) markierte Werbe- / Provisionslinks. Mehr dazu im Impressum.

Kastenwagen Nordlandblog Campingplatz Vik i Myrdal Island
Infotafeln am Rand vom Campingplatz informieren über die nähere Umgebung

Der Campingplatz war laut einiger Reiseführer inzwischen in die Jahre gekommen und ein Investitionsstau wurde wohl zunehmend offensichtlicher. Wir können berichten, dass zumindest 2019 ein modernes und ansprechendes Gebäude mit allen notwendigen Einrichtungen errichtet wurde, welches in der Saison für die Besucher offen steht. Im April und Anfang Mai war der Platz noch offiziell geschlossen und somit kostenfrei zu nutzen.

Da der Campingplatz ziemlich zentral im Ort liegt, sind alle Einrichtungen der Umgebung schnell und ohne Probleme zu erreichen. Dennoch war es zumindest in der Nebensaison sehr ruhig. Auch der Verkehr auf der Ringstraße 1 war nicht zu hören, da die Stellplätze ausreichend davon entfernt sind.

Unser Stellplatz auf dem Campingplatz in Vik i Myrdal

Wir haben diesen Platz neben vielen anderen isländischen Campingplätzen auf unserer Kastenwagen-Rundreise um Island genutzt und hier einige Nächte gestanden, bevor es für uns weiter in Richtung Reykjavik ging.

Fakten / Details: Campingplatz in Vik i Myrdal

  • Saison: Mitte Mai – Mitte September (variiert aber je nach Witterung und Nachfrage laut der Aussage von zwei netten Damen, die auf dem Campingplatz beschäftigt sind)
  • Preis 2019: während unseres Aufenthaltes noch nicht bekannt, außerhalb der Saison keine Serviceangebote, dafür aber kostenfrei
  • geeignet für Kastenwagen / Vans / Wohnmobile / Gespanne / Zelte
  • WLAN gegen Gebühr / Mobilfunknetz sehr gut (4G – bester Empfang)
  • Infrastruktur (Supermarkt, Tankstelle, Hotel, Autowerkstatt, Geschäfte, Café, Restaurant etc.) direkt in fußläufiger Entfernung im Dorf
  • Toiletten, Duschen, Aufenthaltsraum, Kleines Bistro, Versorgung und Entsorgung in der Saison verfügbar
  • Spielplatz auf dem Platz
  • Stellplatz kann gut als Zwischenübernachtung auf einer Tour um Island auf der Ringstraße 1 genutzt werden
  • Du findest diesen Campingplatz mit den folgenden Koordinaten, die wir für dich zu Google Maps verlinkt haben: 63.419298, -18.995537

Hier kommst du zu allen Beiträgen unseres Island Roadtrips, auf dem wir diesen Stellplatz genutzt haben.

Campingplatz Vik i Myrdal Island
In der Umgebung beginnen einige Wanderungen

Literaturtipps für deinen Trip nach Island

DuMont Reise-Handbuch Island
Island – individuell entdecken
50 atemberaubende Highlight in Island
Lonley Planet Reiseführer Island

Kartenmaterial für die perfekte Reise

NORDLANDBLOG NEWSLETTER

Gleich anmelden und monatlich kostenlos Neuigkeiten aus dem Norden sowie alle neu erschienenen Beiträge erhalten oder an Gewinnspielen teilnehmen, sodass du nichts (mehr) verpasst – bis du dich mit einem einfachen Mausklick wieder abmeldest.


Autor / Autoren:

Conny und Sirko

... schreiben sich hier ihr ewig währendes Fernweh nach dem Norden Europas von der Seele - wenn sie nicht gerade mit ihrem Wohnmobil durch die atemberaubenden Landschaften Nordeuropas reisen, um ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit euch in ihrem Nordlandblog zu teilen. Besucht uns gern im Bereich "ÜBER UNS" :)

Kommentieren

Klicke hier für dein Feedback, deinen Kommentar oder deine Frage

Erhältlich im Shop

Cover vom Buch 4 Jahreszeiten Camping in Skandinavien

Soeben erschienen: Unser erstes Taschenbuch
“4 JAHRESZEITEN CAMPING IN SKANDINAVIEN”
mit 8 Routenempfehlungen aus Nordeuropa.

 


Magazine abonnieren

Wir sind dabei

Outdoor-Blogger Codex

Wir lesen / hören aktuell *

Atlas der Naturwunder”

Reisen zu den einzigartigen Phänomenen unserer Erde

Polyester Skin

Kultiger Sound aus Dänemark – Jacob Bellens

REKLAME *

Nur für kurze Zeit

70 Millionen Songs auf Amazon Music - Jetzt Testen

(* Affiliate Link – Mehr dazu im Impressum)

Schnellnavigation

REISEZIELE
WOHNMOBIL
FOTOGRAFIE
PANORAMA
SHOP | SERVICE