Norwegen Stellplätze

Wohnmobil Stellplatz Nordnorwegen: Am Strand von Kalle (Lofoten)

Update 2021! Leider steht dieser Stellplatz nur noch Zeltcampern zur Verfügung. Eine aktuelle Übersicht möglicher Stell- und Campingplätze auf den Lofoten findest du in dem Beitrag Lofoten Camping: Unterwegs mit Wohnmobil oder Zelt.

Weil die Brücken zwischen den Lofoten-Inseln aufgrund eines heftigen Sturmes gesperrt wurden, waren wir auf der Suche nach einem geschützten Stellplatz auf der Insel Austvågøya in der Nähe von Svolvær. Nach einer kurzen Orientierung auf der Landkarte haben wir uns für die Bucht Kallebukta entschieden und nach einer kurzen Fahrt dorthin tatsächlich perfekte Bedingungen vorgefunden. Die Bucht liegt zwischen mächtigen Bergmassiven geschützt und in einer attraktiven Umgebung.

Es gibt einige Parkplätze direkt am Strand und darüber hinaus die Gelegenheit, etwas zurückgesetzt am Waldrand zu parken. Aufgrund der Wetterlage haben wir diese Möglichkeit genutzt, da man dort sehr geschützt steht. Die Kommune errichtet derzeit neue Toiletten und Waschmöglichkeiten für die Tagesgäste als auch die Camper mit ihren Zelten, die hier ebenfalls gern die Nacht verbringen. Die umliegenden Berge sind als Kletterrevier sehr populär und werden von hier aus gern bestiegen.

Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält gegebenenfalls mit einem (*) markierte Werbe- / Provisionslinks. Mehr dazu im Impressum.

Der Stellplatz ist gut zu erreichen und auf dem Parkplatz am Strand bestehen ausreichende Wendemöglichkeiten. Zumindest in der Nebensaison (September) waren wir fast alleine dort und damit war es auch sehr ruhig. Vom Stellplatz aus erreicht man sehr schnell die populären Ziele in der näheren Umgebung: Henningsvær, Kabelvåg und Solvær.

Die Fakten / Details:

  • Preis: kostenfrei
  • geeignet für Kastenwagen / Vans / Wohnmobile und Gespanne (Zufahrt von der Europastraße E 10 über eine Nebenstraße und einen befestigten Weg)
  • kein WLAN, aber ein gutes Mobilfunknetz
  • keine weitere Infrastruktur (Supermarkt etc.) in unmittelbarer Nähe
  • Sanitären Anlagen und Wasseranschluss vorhanden
  • kein Stromanschluss vorhanden
  • Du findest diesen Stellplatz mit den folgenden Koordinaten, die wir für dich zu Google Maps verlinkt haben: 68.189470, 14.336329

Hier kommst du zu allen Beiträgen unserer Norwegen Roadtrips, auf denen wir unter anderem diesen Stellplatz genutzt haben.

In der Bucht bei Kalle während die Wellen an Land gepeitscht werden

Literaturtipps für deine Reise nach Norwegen

Autoatlas für Norwegen
Campingführer Nordeuropa
Norwegen mit dem Wohnmobil
Der Reiseführer für ganz Norwegen

NORDLANDBLOG NEWSLETTER

Gleich anmelden und monatlich kostenlos Neuigkeiten aus dem Norden sowie alle neu erschienenen Beiträge erhalten oder an Gewinnspielen teilnehmen, sodass du nichts (mehr) verpasst – bis du dich mit einem einfachen Mausklick wieder abmeldest.


Autor / Autoren:

Conny & Sirko

... schreiben sich hier ihr ewig währendes Fernweh nach dem Norden Europas von der Seele - wenn sie nicht gerade mit ihrem Wohnmobil durch die atemberaubenden Landschaften Nordeuropas reisen, um ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit euch in ihrem Nordlandblog zu teilen. Besucht uns gern im Bereich "ÜBER UNS" :)

2 Kommentare

Klicke hier für dein Feedback, deinen Kommentar oder deine Frage

  • Am Strand von Kalle (Lofoten) stehen mittlerweile Schilder Camping verboten. Wir waren erschöpft im Dunkeln am 5.10.2021 um 2000 hier und haben Glück, dass uns bis zum nächsten Morgen niemand weggeschickt hat.

    • Hei Markus,

      vielen Dank für deinen Kommentar und den damit verbundenen wertvollen Hinweis. In der Tat werden immer mehr Plätze für eine Übernachtung im Wohnmobil gesperrt, da es in den letzten beiden Jahren einfach zu viel wurde und die Leute auf den Lofoten den Andrang an Touristen inzwischen eher als Belastung wahrnehmen. Wir schauen uns das in Hinsicht auf diesen Platz noch einmal konkret an und würden dann in einem Update des Beitrages darauf hinweisen, damit andere Leser den Platz gar nicht mehr erst ansteuern.

      Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Reise,

      Conny und Sirko

Erhältlich im Shop

Cover vom Buch 4 Jahreszeiten Camping in Skandinavien
Soeben erschienen: Unser erstes Taschenbuch
„4 JAHRESZEITEN CAMPING IN SKANDINAVIEN“
mit 8 Routenempfehlungen aus Nordeuropa.

Magazine abonnieren

Wir sind dabei

Outdoor-Blogger Codex

Wir lesen / hören aktuell *

Glücksorte in Helsinki“

Fahr hin & werd glücklich…

Chimes at Midnight

Kultiger Sound aus Norwegen – Madrugada

Reklame

Schnellnavigation

REISEZIELE
WOHNMOBIL
FOTOGRAFIE
PANORAMA
SHOP | SERVICE