Titelbild Camping Kuntoranta Campingplätze Finnland (Nordlandblog)
Finnland Stellplätze

Wohnmobil Campingplatz Finnland: Camping Kuntoranta am Ufer des Saimaa-Sees

Kuntoranta Camping gemeinsam mit dem gleichnamigen Hotel am Ufer des wunderschönen Saimaa Sees. Nur sieben Kilometer vom Campingplatz entfernt liegt die Industriestadt Varkaus. Die Stadt gewinnt mit Sicherheit keinen Schönheitswettbewerb. Dennoch lohnt sich zum Beispiel ein Besuch im einzigartigen Museum für mechanische Musik. Es ist eines der Besten seiner Art in Europa und wird als eines der zehn wichtigsten Reiseziele in Finnland genannt. Spieluhren, automatische Klaviere und Orchester, Geigen sowie Akkordeons und vieles mehr gibt es in diesem ziemlich einzigartigen Museum zu sehen. Außerdem verfügt der Ort über eine enstprechend gute Infrastruktur. Zahlreiche Restaurants, Cafés, Tankstellen und Einkaufsmöglichkeiten sind dadurch in der Umgebung vorhanden.

Der Campingplatz Kuntoranta bietet 55 wunderschön parzellierte Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile. Auf dem Campingplatz werden darüber hinaus auch Übernachtungen in urigen Campinghütten angeboten. Der 2008 eröffnete Campingplatz und wurde noch im Herbst desselben Jahres als Vier-Sterne-Campingplatz eingestuft, worauf man hier sehr stolz ist.

Hotel Rezeption Restaurant Camping Kuntoranta Campingplätze Finnland (Nordlandblog)

Kuntorante Camping liegt sehr idyllisch oberhalb des Sees und die meisten Platze bieten sogar Seeblick. Die Parzellenplätze sind durch Hecken getrennt und bieten so ausreichend Ruhe. Die Zeltplätze befinden sich auf einer kleinen separaten Wiese des Campingplatzes. Außerdem sind ein Spielplatz und verschiedene Grillstellen vorhanden. Der Wasserzugang ist über einen Steg möglich.

Serviceräume mit Küche und Wäschemöglichkeiten, Toiletten und Behindertentoiletten findet man ebenfalls auf dem Gelände. Im Sommer ist es möglich zwei holzbeheizte Strandsaunen zu mieten.

Im dazugehörigen Hotel kann man die Restaurantangebote wahrnehmen. Zudem bietet das Hotel einige Wellness Anwendungen die ebenfalls gebucht werden können (Campingplatzgäste erhalten einen Rabatt).

Fakten / Details zum Campingplatz Kuntoranta

  • Preise 2019: 16 Euro pro Nacht / mit der Campingcard Camping Key Europe zahlt man nur 14 Euro
  • Check In / Rezeption im Hotel
  • für Kinder unter 12 Jahren wird zusätzlich eine Gebühr von 3 Euro pro Tag und über 12 Jahre werden 6 Euro pro Tag fällig
  • Stromversorgung ist vorhanden und kann gegen einen Gebühr von 6 Euro genutzt werden
  • Schön angelegter Campingplatz der etwa 95 Wohnmobilen / Kastenwagen Platz bietet (55 Stellplätze sind parzelliert)
  • Camper mit Zelt finden auf einer ruhig gelegenen Wiese ihren Platz.
  • Auf Rundreisen mit dem PKW kann man Übernachtungen in einer der Campinghütten oder eben im benachbarten Hotel buchen.
  • Aufenthaltsraum und Küche sind vorhanden
  • WLAN Empfang ist gratis
  • Gute Infrastruktur im nahegelegenen Ort: Lebensmittelmarkt, Tankstelle, Restaurationen, Cafés sowie Touristeninformation
  • Duschen sind vorhanden
  • Eine Nutzung von Waschmaschine oder Trockner kostet eine zusätzliche Gebühr
  • Ver- und Entsorgungsstation ist auf dem Gelände für Wohnmobile eingerichtet
  • Der Campingplatz liegt in der Nähe der Stadt Varkaus und eignet sich perfekt als möglicher Zwischenstopp auf einer Tour durch Finnlands Seenplatte
  • Den Campingplatz findest du mit dem folgenden Koordinaten: 62.347117, 27.886837
  • Link zur Homepage des Campingplatzes Kuntoranta
Weg zum See Camping Kuntoranta Campingplätze Finnland (Nordlandblog)

Transparenz-Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbe- / Provisionslinks, die mit einem (*) gekennzeichnet sind. Mehr dazu im Impressum.

Literaturtipp:

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Finnland / Ausgabe 2020

Von der Hauptstadt über pittoreske Küstenorte in Westfinnland bis Lappland werden viele sehenswerten Regionen & Städte beschrieben…

ADAC Campingführer Deutschland & Nordeuropa / Ausgabe 2020

Der ADAC Campingführer für Deutschland und Nordeuropa beschreibt die 2.900 attraktivsten Campingplätze in 18 Ländern…

NEWSLETTER ABONNIEREN

Wir informieren dich auf diesem Weg alle 4 Wochen über neue Beiträge, wertvolle Ratgeber, Gewinnspiele, Stellplätze und Aktionen – bis du dich mit einem Mausklick wieder abmeldest.  

Autor / Autoren:

Conny und Sirko

Conny und Sirko

„Ja, wir lieben dieses Land…“- so beginnt die norwegische Nationalhymne, und ja, auch wir – Conny & Sirko – lieben dieses Land, die Einwohner, die grandiose Landschaft, den Frieden und die Ruhe, die wir dort und in ganz Skandinavien finden. Wir waren inzwischen über dreißig Mal im Norden unterwegs – zu verschiedenen Zeiten, in vielen Regionen und in allen Variationen. Unseren Reiseblog Nordlandblog entwickeln und schreiben wir mit viel Liebe und Herzblut, denn so haben wir die Möglichkeit, uns das permanente Fernweh nach dem Norden von der Seele zu schreiben und euch hoffentlich ebenfalls dafür zur begeistern. Also: Kurs auf Norden !

Kommentieren

Klicke hier für dein Feedback, deinen Kommentar oder deine Frage

Erhältlich im Shop

Magazine abonnieren

Wir sind dabei

 

Wir lesen / hören aktuell *

Der Kreis aller Sünden”

Spannender Lesestoff des Norwegers Torkil Damhaug.

“Loving Everywhere I Go”

Handgemachte Musik aus Irland – Hudson Taylor

(* Werbelink / mehr dazu im Impressum)

Reklame