„Slacker Island“ – Das Debütalbum der Schweden Two Year Vacation

"Slacker Island" - Das Debütalbum der Schweden Two Year Vacation - Pop, Indie, Band - musik -

Schon der Bandname, der übersetzt „Zwei Jahre Urlaub“ heißt, lässt einen schmunzeln… Doch der Titel ihres Debütalbums „Slacker Island“ – was in etwa soviel bedeutet wie „Junger Mensch der den beruflichen Erfolg ablehnt und vielmehr als Bummelant unterwegs ist“ – machte uns natürlich auf die Jungs und ihre Musik aus Schweden neugierig.

Doch schnell wird klar, obwohl die Jungs alles sein bißchen lockerer angehen lassen, sind sie absolute Vollblut Musiker. Two Year Vacation haben sich voll und ganz ihrer Musik verschrieben und genau diese Leidenschaft kann man in jedem Akkord und jeder Note hören.

Um zu unterstreichen, wie wichtig ihnen ihr Projekt ist, hat jedes Bandmitglied mindestens schon ein Opfer für das gemeinsame Projekt erbracht. So wurden zum Beispiel Jobs gekündigt, sogar Beziehungen beendet oder es wurde auch schon mal der Wohnort gewechselt.

"Slacker Island" - Das Debütalbum der Schweden Two Year Vacation - Pop, Indie, Band - musik -

Gute Laune aus dem Norden

Denn die Jungs haben eine Mission: Sie wollen ihre Hörer zum Lachen bringen. Das Leben mit ihrer Musik vielleicht ein bisschen leichter machen und vor allem dem Alltäglichen den Kampf ansagen. Ärgere dich also nicht, wenn du mal wieder deinen Bus verpasst, du Stress mit dem Chef hast oder dir einfach nur mal wieder grauenvolles Wetter den Tag vermiest. Dann helfen dir die Jungs von Two Year Vacation: Einfach tief durchatmen und die neue Platte der Band reinziehen. Mit ihrer frischen Musik versprühen sie eine unbändige Lebenslust, laden zum Träumen ein und wollen eben einfach nur gute Laune verbreiten.

Wir finden, dass sie das perfekt schaffen: Mit dem sorgenfreien, funkigen Titel „Better Off Alone“, dem beschwingten unverwechselbaren Rhythmus von „The Way I Was Before“, dem entspannten Sound von „360 Degrees Of Sunrise“ oder mit „Don‘t Wanna Go Home“, trifft die Platte den Nerv der Zeit und entführt seine Hörer mit seinem groovigen, chilligen Sound an kilometerlange Sandstrände kristallklares Wasser…

Nun aber Schluss mit Worten, hört gern selbst…

"Slacker Island" - Das Debütalbum der Schweden Two Year Vacation - Pop, Indie, Band - musik -

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Slacker Island" - Das Debütalbum der Schweden Two Year Vacation - Pop, Indie, Band - musik -

Das ganze Album „Slacker Island“ findest du bei unserem *Affiliate Parter Amazon: Einfach links auf das Bild klicken.

Mehr zu unseren *Empfehlungslinks kannst du im Impressum nachlesen.

Also, alle, die reif für die einsame Insel sind, dem sei „Slacker Island“ ans Herz gelegt und wem das noch nicht reicht: Die Fünf kann man auch live erleben, siehe die folgenden Tourdaten 🙂

Live zu sehen am…

22.04. Hamburg – kukuun
23.04. Dresden – Ostpol
24.04. München – Ampere
25.04. Berlin – Auster Club
26.04. Bad Neustadt – JUZE
27.04. Leipzig – NochBesserLeben
28.04. Düsseldorf – The Tube
10.05. Dortmund – Etepetete Festival

Two Year Vacation findest du auch auf…

Facebook
Instagram
YouTube
Spotify

Bilder und Informationen: © Emil Daniel, © Backseat

Tags für diesen Beitrag:

Kommentieren

Klicke hier für dein Feedback, deinen Kommentar oder deine Frage

Neu im Shop

Titelbild PDF Guide 41 Highlights und Insidertipps in und um Bergen (Norwegen)

PDF-Guide mit 41 Tipps für Bergen und Umgebung

Erstmals in einem PDF-Guide zum Herunterladen erhältlich – die 41 Empfehlungen und Highlights aus unserem Blog für Bergen und die Umgebung Nordhordland

 

Titelbild-PDF-Guide Rundreise durch Norwegen / Tipps und Empfehlungen

PDF-GUIDE MIT 89 TIPPS / HIGHLIGHTS 

Perfekt als Download für deine Reiseplanung und auf deiner Reise in Fjordnorwegen und Südnorwegen

Wir lesen aktuell:

„Der Kreis aller Sünden“ Spannender Krimi des Norwegers Torkil Damhaug

(* Werbelink / mehr dazu im Impressum)

Wir hören aktuell:

„Loving Everywhere I Go“ Hudson Taylor – Sound aus Irland…

(* Werbelink / mehr dazu im Impressum)

Don`t copy text!