Musik

Fluru (Schweden) – Endlose Natur, grandiose Landschaften und Musik, die unter die Haut geht

Fluru_Titelbild

Stell dir vor, du bist auf (d)einem Roadtrip durch Skandinavien und rollst gerade ganz entspannt mit deinem Van über scheinbar endlose Landstraßen, die hier die einzige Schneise durch die ansonsten unberührten Wälder bilden. Ab und zu blendet dich ein Lichtreflex, wenn sich die tief stehende Sonne mit ihrem warmen Licht auf der scheinbar metallenen Oberfläche von einem der unzähligen Seen spiegelt und du genießt es einfach hier zu sein. Heute ist einfach mal wieder der Weg das Ziel – hier in den Weiten Jämtlands, im Westen von Schweden.

Transparenz-Hinweis: Dieser Beitrag enthält gegebenenfalls mit einem (*) markierte Werbe- / Provisionslinks. Mehr dazu im Impressum.

Before I go Video Fluru Nordlandblog

Auf der Suche nach dem perfekten Song suchst du in dem alten Autoradio nach einem Sender und plötzlich hörst du es – erst noch leise und verrauscht, dann aber immer besser und schließlich so laut, dass du den Song sogar spüren kannst: “Before I go”…. Was zum Teufel ist das ? Es scheint, als wäre die Landschaft um dich herum zu Musik geworden, als wäre die Band mit im Auto, als hättest du deinen ganz persönlichen Soundtrack gefunden. Hoffentlich hört dieser Song nie auf, hoffentlich endet dieser Moment nie…

Before I go Video Fluru Nordlandblog

Einige Kilometer und nur kurze Zeit später öffnet sich die Landschaft immer mehr und schließlich erreichst du Åre, den populären Wintersportort hier inmitten dieser endlosen Wälder. Im Radio läuft inzwischen irgendeine Nummer aus den Charts und du machst es aus, denn du hast deinen Song im Kopf, im Ohr, im Blut und im Herzen. Es scheint eine Hymne, eine Liebeserklärung an diese ebenso wunderschöne Stadt zu sein: “Before I go” – von der schwedischen Band FLURU, wie du inzwischen herausbekommen hast. Sie begleitet dich auf dem Weg durch die Stadt, die du deshalb mehr mit dem Herzen als den Augen siehst.

Before I go Video Fluru Nordlandblog

Am Abend triffst du beim Bier in einer der vielen Kneipen in Åre einige Einheimische und erzählst ihnen von deinem Trip sowie dem Song, den du heute für dich entdeckt hast. “Ja klar, Malin, Claes, Nicklas, Robin und Jesper kommen aus der Region und machen bereits seit 2014 fantastische handgemachte Musik – ehrlich, voller Sehnsucht und irgendwie immer einer Brise Fernweh” bekommst du zur Antwort. Ja, dieses Fernweh wird es wohl sein, was dich mit der Musik von FLURU verbindet. Als der Abend ausklingt steht fest, dass du dir morgen noch mehr von Åre anschauen wirst.

Before I go Video Fluru Nordlandblog

Imposant überragt der Åreskutan mit seiner Höhe von 1420 Metern die Stadt. Wie von einem höheren Wesen dorthin gelegt, erhebt er sich aus der flachen Landschaft und bietet von seinem Gipfel daher einen unvergesslichen Ausblick. Hier im Nordwesten von Schweden gibt es selbst im Mai noch Schnee und bereits nach einem kurzen Aufenthalt in der Stadt wird offensichtlich, warum erst kürzlich ein renommiertes amerikanisches Magazin Åre zum schönsten Winterressort weltweit gekürt hat. Herrliche Pisten locken inzwischen die Wintersportler aus ganz Europa an und fast schon selbstverständlich ist die schwedische Stadt auch Austragungsort vieler alpiner Wettbewerbe.

Before I go Video Fluru Nordlandblog

Im Sommer und Herbst ist die Stadt mit ihrer Umgebung ein Paradies für Wanderer, Angler und Mountainbiker. Ob man durch die Wälder wandert, auf den Seen und Flüssen mit dem Kajak unterwegs ist, sich seinen frischen Fisch dort angelt oder mit seinem Bike einen der Trails vom Åreskutan fährt – du wirst unvergessliche Momente mit nachhause nehmen.

Before I go Video Fluru Nordlandblog

Und wenn du dann am Abend über die Landschaft schaust, wenn du die Sonne am Horizon über einem der Seen in der Umgebung untergehen siehst, dann wirst du diesen besonderen Frieden, diese Ruhe spüren, die dir im Alltag zu oft abhanden gekommen ist. Und dann ist er wieder da – der Moment für den perfekt dazu passenden Soundtrack. Erst ganz leise und dann immer lauter: “Before I go” von FLURU – der einzigartige Sonne für deine Auszeit vom Alltag und den Moment, wenn du dich wieder in den Norden träumst….

Before I go Video Fluru Nordlandblog

Dieser Artikel entstand inspiriert durch das folgende Video zu dem Song “Before I go” von der schwedischen Band FLURU und mit freundlicher Unterstützung durch den und in Kooperation mit dem PR & Labelservice Backseat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das grandiose Video zu dem Gänsehaut-Song von FLURU hat übrigens kein Geringerer als Simon Bo Silverdahl mit seinem Team von “Noordanvind” produziert.

Dir hat die Single “Bevor I go” gefallen? Hier gibt es das komplette Album der Band:

Where the Wild Things Grow

Ein gelungenen Album, welches absolut zeitlos daherkommt. Die Musik entführt ihre Zuhörer in die wunderschöne Natur Skandinaviens und schafft somit eine warmherzige, entspannte Stimmung.

Mehr (über) Musik aus Nordeuropa findest du in unserer Kategorie Panorama.

Titelbild: Olof Grind / Screenshots aus dem Videoclip zu “Before I go” mit freundlicher Genehmigung von © FLURU

NORDLANDBLOG NEWSLETTER

Gleich anmelden und monatlich kostenlos Neuigkeiten aus dem Norden sowie alle neu erschienenen Beiträge erhalten oder an Gewinnspielen teilnehmen, sodass du nichts (mehr) verpasst – bis du dich mit einem einfachen Mausklick wieder abmeldest.


Autor / Autoren:

Conny und Sirko

... schreiben sich hier ihr ewig währendes Fernweh nach dem Norden Europas von der Seele - wenn sie nicht gerade mit ihrem Wohnmobil durch die atemberaubenden Landschaften Nordeuropas reisen, um ihre Erlebnisse und Erfahrungen mit euch in ihrem Nordlandblog zu teilen. Besucht uns gern im Bereich "ÜBER UNS" :)

1 Kommentar

Klicke hier für dein Feedback, deinen Kommentar oder deine Frage

Erhältlich im Shop

Cover vom Buch 4 Jahreszeiten Camping in Skandinavien

Soeben erschienen: Unser erstes Taschenbuch
“4 JAHRESZEITEN CAMPING IN SKANDINAVIEN”
mit 8 Routenempfehlungen aus Nordeuropa.

 


Magazine abonnieren

Wir sind dabei

Outdoor-Blogger Codex

Wir lesen / hören aktuell *

Atlas der Naturwunder”

Reisen zu den einzigartigen Phänomenen unserer Erde

Polyester Skin

Kultiger Sound aus Dänemark – Jacob Bellens

REKLAME *

Nur für kurze Zeit

70 Millionen Songs auf Amazon Music - Jetzt Testen

(* Affiliate Link – Mehr dazu im Impressum)

Schnellnavigation

REISEZIELE
WOHNMOBIL
FOTOGRAFIE
PANORAMA
SHOP | SERVICE