Die Wahl der richtigen Actioncam und Alternativen zur GoPro

Die Wahl der richtigen Actioncam und Alternativen zur GoPro - Unterwasseraufnahmen, Kamerawahl, Kamera, GroPro, Fotozubehör, Actioncam - gastbeitraege, fotografieren -

GoPro Inc., ein amerikanisches Technologieunternehmen, das seinen Sitz in San Mateo in Kalifornien hat, nimmt für sich in Anspruch, die vielseitigsten Actioncams der Welt herzustellen. Das mag stimmen oder auch nicht. Auf jeden Fall sind die GoPros die bekanntesten Actioncams, Trendsetter eines neu entstandenen Kamera-Segments und bieten eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen. Dies macht sich jedoch auch im Preis bemerkbar, der zu Konkurrenzangeboten oft relativ hoch ist. Wir haben uns daher auf dem Markt nach Actioncam Alternativen anderer Hersteller für die populären GoPros umgesehen.

Was ist eine Actioncam?

Eine Actioncam ist eine kleine digitale Kamera, mit der man bewegte Bilder aufnehmen kann. Insofern stellt sie den modernen Nachfolger der eher unhandlichen Videokameras unserer Eltern und Großeltern dar. Sie ist dabei jedoch wesentlich widerstandsfähiger gebaut und kann einiges an Stößen, Stürzen und auch Witterungsbedingungen wegstecken. Ihr Gehäuse ist wasserdicht und lässt auch keinen Staub eindringen, was sie zur idealen Kamera für Abenteuerreisen und Action macht.

Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten einer Actioncam

Diese Beschreibung lässt schon klar erkennen, dass Actioncams für den Outdoor Bereich konzipiert sind. So ist ihr offensichtliches Einsatzgebiet beim Sport, wo die Kamera durchaus auch einmal von einem verirrten Ball getroffen werden, an einem Zusammenstoß oder Sturz beteiligt sein oder unter einen Pferdehuf geraten könnte. Für eine alte Videokamera oder auch eine empfindliche Digitalkamera und so manches Handy wäre das wahrscheinlich das Ende. Eine Actioncam hat aber deutlich bessere Überlebenschancen.

Wie schon erwähnt sind Actioncameras wasserfest. Das bedeutet zwar nicht automatisch, dass sich jede Actioncam auch für den Einsatz als Unterwasserkamera eignet, aber tatsächlich gibt es von den meisten Herstellern auch zusätzliche Gehäuse für Unterwasseraufnahmen zu kaufen. Da sich Actioncams auch sehr gut an verschiedenen Gegenständen befestigen lassen, werden sie gerne von Tauchern auf der Taucherbrille oder Fallschirmspringern auf der Schutzbrille getragen. So haben sie die Hände frei und können ihr Erlebnis trotzdem aus ihrer eigenen Perspektive aufzeichnen und später mit Familie und Freunden teilen.

“Es geht aber auch weniger spektakulär. Schon bei einer ganz normalen Wanderung ist man mit der Actioncam oft besser beraten als mit dem Handy, da einem das Gerät sehr leicht einmal aus der Hand rutschen und auf Felsboden oder in eine Pfütze fallen kann. Man muss sich auch weniger Sorgen machen, es bei Regen, im Schnee oder in einem Sturm zu benutzen”, so die Experten von Outdoormeister.

Einsätze im Indoorbereich sind jedoch auch möglich. Hier besteht zwar, außer beim Filmen von riskanten Heimwerkerarbeiten, deutlich weniger Risiko, dass die Kamera einen Stoß abbekommt oder nass wird, aber sie ist immer noch praktisch montierbar und liefert Aufnahmen in einer deutlich besseren Qualität als das Handy.

Die Alternativen zur GoPro

Jetzt aber zum eigentlichen Thema. Welche anderen Hersteller von Actioncams bieten empfehlenswerte Produkte? Wir haben uns einige Hersteller angesehen.

Die im folgenden Abschnitt markierten Links sind Affiliate – Produktlinks. Mehr Informationen dazu findest du im Impressum.

Sony

Die Firma Sony bietet eine gute Auswahl an verschiedenen Actioncam Modellen, die sich nicht nur mit denen von GoPro messen können, sondern sie in einem Test von bild.de sogar deutlich geschlagen haben. Der Testsieger in diesem Test war die *Sony FDR-X1000VR gefolgt von der *Sony FDR-X3000R. Bild.de bescheinigt ihnen besonders gute Leistungen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die Wahl der richtigen Actioncam und Alternativen zur GoPro - Unterwasseraufnahmen, Kamerawahl, Kamera, GroPro, Fotozubehör, Actioncam - gastbeitraege, fotografieren -
Bild: © Sony

Garmin

Die *Garmin VIRB Ultra 30 bringt es zwar nicht auf einen Sieg über die GoPros, teilt sich aber immerhin im Test des Magazins Video den Testerfolg mit der GoPro Hero 5 Black. Eines ihrer Schwestermodelle konnte sich in einem Test der Stiftung Warentest für 360 Grad Kameras über den zweiten Platz freuen.

Die Wahl der richtigen Actioncam und Alternativen zur GoPro - Unterwasseraufnahmen, Kamerawahl, Kamera, GroPro, Fotozubehör, Actioncam - gastbeitraege, fotografieren -
Bild: © Garmin

Samsung

Samsung wurde mit seiner Gear 360 Dritter im bereits bei Garmin erwähnten Test der Stiftung Warentest. Sie fällt dort vor allem durch ihren wesentlich günstigeren Preis auf und gerade der Preis ist häufig der Hauptnachteil einer originalen GoPro Actioncam.

Drift und Nikon

Die weniger bekannte Firma Drift konnte in einem Test von Videoaktiv mit ihrem Modell *Drift Innovation Ghost 4K sich den Sieg mit der *Nikon KeyMission 170 teilen. Mit nur vier Teilnehmern war dieser Test zwar ziemlich klein, aber beide Sieger stellen durchaus interessante Alternativen zu einer GoPro dar. Videoaktiv lobte bei Drift besonders das modulare Konzept, das eine individuelle Anpassung an die Nutzung ermöglicht und bei Nikon den weiten Blickwinkel.

Die Wahl der richtigen Actioncam und Alternativen zur GoPro - Unterwasseraufnahmen, Kamerawahl, Kamera, GroPro, Fotozubehör, Actioncam - gastbeitraege, fotografieren -
Bild: © Nikon

Xiaomi

Die *Yi 4K+ wird wiederum von allesbeste.de aufgrund ihres guten Bildes und dabei trotzdem niedrigen Preises bei einer umfangreichen Ausstattung empfohlen.

Letzten Endes solltet ihr euch im Vorfeld einer Anschaffung in diesem Segment ausreichend Gedanken machen – auch in Hinsicht auf das angebotene Zubehör. Abhängig von dem geplanten Einsatz eurer Actioncam ist es sinnvoll, vorab zu prüfen, ob entsprechende Halterungen, Stative, Gimbal oder Adapter zur Verfügung stehen. Komplett ausgerüstet steht dann dem Vergnügen mit der neuen Kamera nichts mehr im Wege.

Titelbild: © Pixabay – Freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis notwendig.

2 Kommentare

Klicke hier für dein Feedback, deinen Kommentar oder deine Frage

Neu im Shop

Titelbild PDF Guide 41 Highlights und Insidertipps in und um Bergen (Norwegen)

PDF-Guide mit 41 Tipps für Bergen und Umgebung

Erstmals in einem PDF-Guide zum Herunterladen erhältlich – die 41 Empfehlungen und Highlights aus unserem Blog für Bergen und die Umgebung Nordhordland

 

Titelbild-PDF-Guide Rundreise durch Norwegen / Tipps und Empfehlungen

PDF-GUIDE MIT 89 TIPPS / HIGHLIGHTS 

Perfekt als Download für deine Reiseplanung und auf deiner Reise in Fjordnorwegen und Südnorwegen

Wir lesen aktuell:

„Der Kreis aller Sünden“ Spannender Krimi des Norwegers Torkil Damhaug

(* Werbelink / mehr dazu im Impressum)

Wir hören aktuell:

„Loving Everywhere I Go“ Hudson Taylor – Sound aus Irland…

(* Werbelink / mehr dazu im Impressum)

Don`t copy text!