NORDLANDBLOG

Musik aus Schweden: Måns Zelmerlöw – Happyland

Der schwedische Sänger Måns Zelmerlöw mit seinem Hit Happyland.

Eher zufällig sind wir neulich über den Sänger Måns Zelmerlöw „gestolpert“. Ferrero startete zum 50 jährigen Jubiläum seiner KINDERSCHOKOLADE eine große Kampagne mit einem Werbespot (der Anfang 2018 erschien) und da hörten wir den Schweden mit seinem Song „Happyland“ zum ersten Mal. Die kraftvoll angelegte Ballade geht ins Ohr und nach kurzer Zeit erwischt man sich selbst beim Mitsingen oder Nachsingen des Refrains.

Was ist das für ein Lied? Wer singt es? Kann man es downloaden?

Den Namen des Newcomers hat man vielleicht schon einmal gehört. 2015 gewann er mit seinem Titel „Heroes“ den 60. Eurovision Song Contest in Wien für sein Heimatland Schweden.

Es ist wiederum auch krass, dass die Single „Happyland“ bereits 2016 auf dem damaligen Album „Chameleon“ veröffentlicht wurde….

Das Video zu „Happyland“

 

Der junge Schwede, der neben seinen Ambitionen als Sänger, auch gern als Entertainer arbeitet, trifft mit seinem neuesten Video zum Song „Happyland“, absolut den Zahn der Zeit.

Das Video passt perfekt zum Song. Es zeigt den Sänger in zerschlissenen Kleidern, durch eine scheinbar völlig verlassene, düstere, zerstörte Stadt laufend auf der Suche nach einer Zeit, in der alles besser schien.

Ein sehr gelungener Clip zwischen der Einöde von „Lost places“ und großartigen Landschaftsaufnahmen. In jedem Fall lohnt es sich, den Clip bis zum Ende anzuschauen. Wer weiß? Vielleicht gibt es am Ende ja doch noch ein Happyend?

Der Songtext  handelt von Einsamkeit, von falschen Werten, Isolation und Zurückgezogenheit. Doch nach außen malen wir unser Leben in den schönsten, buntesten Farben via Socialmedia und leben alle im Happyland….

Also: Unbedingt anschauen, den Sound aufdrehen und genießen. Eines schafft der Titel mit Sicherheit: Er regt zum Nachdenken an.

Wer ist der Schwede eigentlich

Måns Petter Albert Sahlén Zelmerlöw wurde am 13.06.1986 in Lund / Schweden geboren.

Bereits 2007 nahm er an dem „Meldodifestivalen“ mit dem Lied „“Cara Mia“ teil und landete auf Platz drei. In den schwedischen Charts landete der Titel anschließend in den Top Ten. Sein Album „Stand By For“ erreichte hingegen sogar die Spitze der schwedischen Charts. 2009 versuchte er erneut sein Glück – landete diesmal aber nur auf dem vierten Platz der nationalen Hitparaden.

Aber 2015 war es dann endlich soweit: Der schon im Vorfeld gehandelte Favorit gewann in Wien tatsächlich den ESC. Ein Jahr später moderierte er den Song-Contest in Schweden gemeinsam mit Petra Mede.Musik aus Schweden: Måns Zelmerlöw - Happyland - Video, Vamp, Skandinavien, Norwegen, Musik - musik -

Musik aus Schweden: Måns Zelmerlöw - Happyland - Video, Vamp, Skandinavien, Norwegen, Musik - musik -Musik aus Schweden: Måns Zelmerlöw - Happyland - Video, Vamp, Skandinavien, Norwegen, Musik - musik -
Wir dürfen gespannt sein, wie es mit dem neuen Popstar aus Schweden weitergeht, doch eines ist ziemlich sicher: Wir hören bestimmt nicht das letzte Mal von ihm.

Klicke auf das Bild, denn das ganze Album bekommst du  bei amazon 
(* Affiliate Link / mehr dazu im Impressum)

 


 Lyrics:

There’s a hole in the soul of happyland

We stay hide in our castles made of sand
There’s a church where we go to numb the pain
We messed up and I know you feel the same

And it goes on and I don’t understand
How we became a one man band
Oh lord I guess we all fucked up
Welcome to happy, happy, happy, happyland

Happy, happy, happyland
Happy, happy, happyland
Happyland
Happy, happy, happyland
Happy, happy, happyland
Happy, happy, happyland

There’s a sky in the heart of happyland
In the shadows of where we used to stand
So we sleep and we dream but our dreams don’t mean a thing
We could run but „we’re puppets on a string“

 
And it goes on I guess we all fucked up
Welcome to happy, happy, happy, happylandHappy, happy, happyland
Happy, happy, happyland
Happy, happy, happyland
Happy, happy, happyland
Happy, happy, happyland
Happy, happy, happylandAnd it goes on and I don’t understand
How we became a one man band
Oh lord I guess we all fucked up
Welcome to happy, happy, happy
Happyland
Happyland
HappylandNow we all wanna be happy
No matter what now don’t we
We all wanna be happy
In happyland

Beitragsbild: Titelbild der offiziellen Homepage von Måns Zelmerlöw
Lyrics: © Måns Zelmerlöw 

 

Conny und Sirko

„Ja, wir lieben dieses Land…“- so beginnt die norwegische Nationalhymne, und ja, auch wir – Conny & Sirko – lieben dieses Land, die Einwohner, die grandiose Landschaft, den Frieden und die Ruhe, die wir dort und in ganz Skandinavien finden. Wir waren über zwanzig Mal im Norden unterwegs – zu verschiedenen Zeiten, in vielen Regionen und in allen Variationen. Die Idee für diese Homepage kam uns im letzten Jahr, denn so haben wir die Möglichkeit, uns das permanente Fernweh nach dem Norden von der Seele zu schreiben und euch hoffentlich dafür zur begeistern. Also: Kurs auf Norden !

Kommentieren

AUSGEZEICHNET ALS BESTER SKANDINAVIEN – REISEBLOG 2019

Du findest unseren Blog toll und möchtest uns unterstützen:

Einfach bei deinem nächsten Einkauf über diesen Amazon Button shoppen. Für dich entstehen keine Mehrkosten! Wir erhalten dafür aber eine kleine Provision.
 
 
Habt vielen Dank!!
 

(* Affiliate Link / mehr dazu im Impressum)

Unser Newsletter informiert dich monatlich über neue Beiträge:

Wir lesen aktuell:

„Insel Trip Lofoten“ Reiseführer mit Insel Faltplan

(* Affiliate Link / mehr dazu im Impressum)

Wir hören aktuell:

„Where the Wild Things Grow“ von Fluru – Country Sound aus Schweden…

(* Affiliate Link / mehr dazu im Impressum)

Unser Spezialist für Fotoausrüstung:



(* Affiliate Link / mehr dazu im Impressum)

Wir sind Mitglied im Norwegischen Wander- und Touristenverein DNT

Logo DNT Nordlandblog

Wir sind Unterzeichner des Outdoor-Blogger-Kodex

Wir sind PRO AUTHOR des Nordeuropa Magazins NORDIS

Pro Author Signet Nordis Gold

Don`t copy text!