Nordlandblog

Der Blick hinter unser Projekt…

Willkommen – Velkommen – Velkommen – Velkomin – Välkommen – Tervetuloa – Vælkomnum – Fàilte – Fáilte

Auf unseren Seiten entführen wir dich in die magische und einzigartige Welt des Nordens: Von den kilometerlangen Stränden der dänischen Nordseeküste zu den Schären der schwedische Ostseeküste, weiter über die Fjorde Norwegens am Atlantik hinauf in den Norden bis über den Polarkreis geht unsere virtuelle Reise. Wir reisen mit dir in die scheinbar endlosen Wälder Finnlands, besuchen die Geysire und Gletscher Islands und kreuzen auf dem Weg die Färöer Inseln, die wie verloren im Nordatlantik liegen. Eine spannenden Kontrast dazu bietet die grüne Insel Irland mit ihren tausenden Klippen, von denen es nicht mehr weit in die Highlands und zu den alten Schlössern von Schottland ist.

Bild mit einem alten Haus in Norwegen vor dem Atlantik
Mystik, Dramatik und Ursprünglichkeit – das macht für uns die Seele des Nordens aus

Das Nordland hat seinen ganz eigenen Reiz – ob in den kurzen intensiven Sommern im Licht der nicht untergehenden Mitternachtssonne oder in den klirrend kalten Wintern unter dem grün flackernden Polarlicht. Wir wollen diese Magie des Nordens mit dir teilen und dir hier die schönsten Seiten des Nordens präsentieren.

Du findest hier die Story’s, Videoclips und Bilder unserer Reisen als auch Empfehlungen, Buchungsmöglichkeiten und Tipps für eigene Entdeckungen sowie jede Menge Informationen rund um die Länder im Norden aber auch zur Fotografie und zu den Roadtrips mit unserem Wohnmobil.

Zwischenzeitlich unterstützen uns auch viele Gastautoren, die im Nordlandblog ihre Erlebnisse, Geschichten, Bilder und Videos mit uns und euch teilen. Vielen Dank an dieser Stelle dafür – ihr seid Spitze.

Motiv mit Conny und Sirko an einem Strand auf den Lofoten (Norwegen)
In unserer Wahlheimat könnten wir jedes Mal vor Glück tanzen und springen…

Unsere Liebe zu Skandinavien entdeckten wir auf unserer ersten Tour in das Traumland Norwegen. Dieses haben wir leider erst (viel zu) spät für uns entdeckt. Nach unzähligen Reisen in aller Herren Länder war es eine Tour im Sommer 2010 nach Luster am Sognefjord, die alles veränderte: Seitdem hat uns das Norwegenfieber gepackt und wir besuchten inzwischen unzählige Regionen zu ganz verschiedenen Jahreszeiten, haben viele Freunde in Norwegen gewonnen, müssen aber mindestens einmal im Jahr dorthin zurück wo alles begann: Zu Mari und Asbjørn, die fantastischen Gastgeber auf dem Hof Nes Gard in Luster….

So entstand auch bald die Idee zu unserer ersten Homepage norwegen-fotografie.de. Unser Ziel war es, ganz viele Menschen von diesem so einzigartigen, abwechslungsreichen Land zu begeistern. Dieses Projekt war eine unglaublich tolle Erfahrung, denn so können wir uns das permanente Fernweh von der Seele schreiben.

Aufnahme mit uns beiden im Auto während einer Tour an der norwegischen Südküste
On the road again – für das Projekt Nordlandblog Content sammeln….

Die Blogposts wurden und werden generell gemeinsam konzipiert und dann im Wechsel von Conny oder Sirko geschrieben, um dann in einem harten und nicht immer ganz einfachen gegenseitigen Korrekturprozess – quasi einem internen Lektorat – angepasst und überarbeitet zu werden. Wir hoffen, dass zumindest das Ergebnis dafür spricht…. 😉

Mit der unglaublich positiven und enormen Resonanz auf unsere Homepage hatten wir allerdings nicht gerechnet. So kamen wir mit der technischen Basis schnell an unsere Grenzen, Norwegen erschien uns auf einmal zu klein und die Themen irgendwie zu eng gesetzt. Unterstützt und ermutigt durch viele Freunde war dann schnell die Idee zu diesem Projekt, zu unserem Nordlandblog, geboren.

Unsere Vision ist, dass hier eine Community vieler Gleichgesinnter entsteht und damit ein reger Austausch stattfindet – der andere Menschen ebenfalls für diese Regionen der Erde begeistert und ihnen hilft, eigene Reisen zu planen und vorzubereiten. Daher freuen wir uns auf eure Insider-Tipps, eure schönsten Fotos, Reiseberichte und jede Menge Hotspots für unsere Landkarten.

Seid herzlich willkommen und fühlt euch zuhause,

Grafik mit unseren Unterschriften für eine persönliche Atmosphäre im Nordlandblog

 

 

 

Nordlandblog im Netz

 

“Niemand kommt von einer Reise so zurück, wie er weggefahren ist” (Graham Greene)

Willkommen in unserer Welt. Möchtest du ein Teil davon sein oder werden, dann freuen wir uns auf deine Erlebnisse, Geschichten, Bilder und Videos, die du als Gastautor hier mit uns und allen Besuchern teilen kannst. Vielen Dank dafür vorab und bis vielleicht einmal demnächst im Norden.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken