Nordlandblog

Galerie Südnorwegen - Highlights entlang der norwegischen Südküste

Südnorwegen: Viele Leuchttürme, versteckte Sandstrände, maritimes Flair und das imposante Südkap bei Lindesnes

Sørlandet wird der Küstenstreifen genannt - dort wo Norwegen an die Ostsee und die Nordsee grenzt. "Das Südland" (so die wörtliche Übersetzung) wird zurecht und gern auch die Rivera Skandinaviens genannt. Das verwundert nicht. Tausende vorgelagerte Inseln, hunderte stille Buchten, romantische Sandstrände und die weißen Holzhäuser prägen diese Region. Dabei ist das bekannteste Wahrzeichen sicher der Leuchtturm von Lindesnes (Lindesnes Fyr).

Dazu gibt es hier überdurchschnittlich viele Sonnenstunden und einen besonders maritim geprägten Lebensstil. So lernen wir bei unserer ersten Reise im Herbst 2010 als auch bei den späteren Besuchen der Region eine weitere Facette von Norwegen kennen.

Wir erlebten den Zauber des norwegischen Südens zu verschiedenen Zeiten und an sehr unterschiedlichen Orten. Die Motive sind dennoch fast durchgängig geprägt durch den sehr eigenen Charme und die immer wieder erkennbare Seele dieser Region. Folgt uns auf diese visuelle Reise:


Die Bilder unserer Reisen


 Südnorwegen bereisen

Fast jeden Norwegenreisenden zieht es an das Nordkap. Warum eigentlich ? Das Südkap ist davon 2518 Kilometer entfernt, was auch etwas über die Dimensionen dieses Landes aussagt. Aber auf jeden Fall finden wir es viel, viel schöner. Der imposante Berg im Meer, von den Wellen umtobt und als Highlight einer der schönsten Leuchttürme Norwegens darauf. Das ist Lindesnes mit dem gleichnamigen Leuchtturm Lindesnes Fyr, der hier seit 1915 den Schiffen den Weg weist. Von hier aus starten oft auch Wagemutige auf die Tour "Norge på langs", um zu Fuß oder auf dem Fahrrad die gesamte Distanz zum Nordkap zu überwinden. Der absolute Hammer und für uns ein Traum.

Was man im Süden sehen muss

Aus unserer Sicht sind die Leuchttürme entlang der Küste fast alle einen Abstecher oder eine Fotosession wert. (siehe dazu die Bildbeschreibungen in unserer Galerie) Darüber hinaus beeindrucken die Strände bei Vanse (in der Nähe von Farsund) und die Städte / Orte:

  • Lillesand
  • Tvedestrand
  • Risør
  • Kragerø
  • Sokndal
  • Flekkefjord

Weiterführende Informationen

Willst du mehr über diese Region erfahren oder eine Reise für dich planen, dann schreibe uns gern eine Mail, eine Nachricht über unsere Facebook-Seite oder nutze das Kontaktformular dieser Website. Gern helfen wir dir mit weiteren Tipps und Empfehlungen.

Alternativ kannst du dich gern mit einem Klick auf das folgende Logo direkt auf der offiziellen Webseite des Tourismusbüros informieren:

Bild mit dem Logo von Visit Southern Norway

Weitere Galerien:

Button zum Scrollen im Nordlandblog.